Lifestyle, Rezepte, Games und Jenny-Stuff

31 Juli 2017

Johannisbeerkuchen mit Schmand



Rezept 2/3 mit Johannisbeeren.
Diesmal wurde es ein Blechkuchen mit Schmand im Rührteig.

Zutaten:

  • 250g weiche Butter
  • 400g Schmand
  • 5 Eier (Größe M)
  • 300g Mehl
  • 150g Speisestärke
  • 1 Pck Backpulver
  • 180g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 500g Johannisbeeren
  • 100g gehackte Mandeln

So wird es gemacht:

  1. Mehl mit Backpulver und Speisestärke mischen und beiseite stellen
  2. Johannisbeeren waschen und abpflücken
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  4. Weiche Butter mit Zucker vermischen und mit einem Handmixer schaumig schlagen
  5. Eier nach und nach zugeben, gut verrühren und mit Zitronenschale und Salz würzen
  6. Nun abwechselnd Mehlmischung und Schmand unterrühren, dabei nicht zu lange rühren
  7. Teig auf Blech verteilen, mit Johannisbeeren belegen und mit Mandel bestreuen
  8. Kuchen circa 45 Minuten backen lassen, innen darf der Kuchen noch feucht sein
Kuchen innerhalb von 2 Tagen aufessen (wird schnell trocken und fest)


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Social Profiles

Google Plus RSS Feed Email

Follower

Ich lese gerade:

Liebster Blog Award

Best Blog Award

Copyright © Jenny and her blog | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com